WIEN 21 | 01 / 2 90 28 26 | e-mail      GERASDORF | 02246 / 22 888 | e-mail      GMÜND | 02852 / 203 22 | e-mail

Fernglas | SHG 8×42

1,247.00

  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • klein, leicht und kompakt
  • Lotus Effekt durch Nanobeschichtung
  • 141,75 m Sehfeld
  • FFMC Vergütung
  • Dioptrinverstellung, rutschfestes Fokussierrad und Augenmuschel aus Metall
  • Komplett neue Optik mit CT Glas
  • Deutlich verbesserte Auflösung
  • Deutlich heller als das Vorgängermodell
  • 114m Sehfeld für angenehmes Abglasen
  • Best Grip Designkonzept für Rutschfestigkeit
  • Druckwasserdicht bis 1m
  • Raindefender Nano – Lotus Vergütung
  • Update Angebot
  • Produktvorstellung auf der Jagd & Hund in Dortmund
SKU: 440100100 Category:
Beschreibung
Zusätzliche Informationen

DDoptics Fernglas | SHG 8×42

Hohe Auflösung
Wie kein anderes Fernglas verbindet die SHG-Reihe von DDoptics eine extrem hohe Bildauflösung mit Detailschärfe bis zum äußersten Rand des Blickfeldes. Streulicht und chromatische Aberrationen werden durch die Verwendung aufwendiger Verfahren und hochwertigste Materialien nahezu vollständig unterdrückt.

Transmission
Die SHG-Ferngläser bieten höchstmögliche Lichttransmission bis 93% (90%-91% Nachtwert) (93% maximal gemessener Wert bei Tag) sowie eine vollkommen neue Seherfahrung aus Farbbrillanz, Kontrast und Helligkeit. Möglich macht dies ein neu entwickeltes FLK-Glasmaterial aus Japan, die Verspiegelung der Prismen mit einem Dielektrikum sowie eine ebenfalls neu entwickelte Vergütung. Field-Flattner-Okulare reduzieren die Verzeichnung der SHG-Ferngläser genau so, dass eine sichtbare Verzeichnung auch im Randbereich kaum noch zu provozieren ist, ohne dabei den berüchtigten Globuseffekt auszulösen.

Großes Sehfeld
Die neu entwickelte Armierung lässt die Ferngläser der SHG-Reihe nahezu an den Händen „kleben“, sodass ein Rutschen oder aus der Hand gleiten auch bei Regen nahezu unmöglich ist. Auch die Sehfelder der SHG-Ferngläser sind Premium. 141,75m beim SHG 8×42 begeistern insbesondere durch die Detailschärfe bis zum äußersten Rand.

Wasserdichtes Fernglas, beschlagfrei und Scharfstellung ab 2m
Die Scharfeinstellung funktioniert beim SHG 8×42 über eine echte Innenfokussierung. Bereits ab einem Bereich von 2m lässt sich ein Objekt scharf erfassen. Dies funktioniert auch bei stärkstem Regen, der dem Fernglas nicht gefährlich wird. Eine Nitrogenfüllung sorgt dafür, dass der SHG 8×42 vollständig wasserdicht und beschlagfrei ist.

Technische Daten
Vergrößerung: 8x
Gewicht in g: 698
Pupillenabstand: 58-74
Objektivdurchmesser in mm: 42
Austrittspupille in mm: 5,25
Sehfeld auf 1000m (in m): 141,75
Blickwinkel in Grad: 8,1
Prismen Verspiegelung: Multi Coating
Linsenvergütung: FFMC
Gehäusematerial: Magnesiumlegierung
Gehäusearmierung: Gummi
Augenabstand in mm: 19
Naheinstellung ab (in m): 2
Dioptrieneinstellung: mitte
Dioptrienausgleich: -3 bis +3
Lichtstärke: 27,6
Dämmerungszahl: 18,3
Stickstofffüllung: ja
Maße h/b/t in mm: 150,5/126/59
Gewicht 1 kg